Verein zur Förderung der gesundheitlichen und medizinischen Versorgung von papierlosen
und nichtversicherten Menschen in Bremen e.V.

Unser Angebot

Der Verein zur Förderung der gesundheitlichen und medizinischen Versorgung von papierlosen und nichtversicherten Menschen in Bremen e.V. wurde im April 2022 gegründet.

Für Bremer:innen ohne aufenthaltsrechtlichen Status („Papierlose“) und andere Nichtversicherte ist der Zugang zu gesundheitlicher Versorgung oft erschwert. Der Verein macht seit Juli 2022 folgende Angebote in unseren Räumen Außer der Schleifmühle 80 in Bremen:

  • Niedrigschwellige ärztliche Versorgung
  • Beratung über vorrangigen Zugang zum regulären Gesundheitssystem
  • Vermittlung und Abrechnung von gesundheitlicher Versorgung in einem externen Netzwerk von Gesundheitsdienstleisterinnen

Das Projekt wird durch Zuwendungen der Senatorin für Gesundheit, Frauen und Verbraucherschutz finanziert.
Ergänzend sind wir auf Spenden und Mitgliedsbeiträge angewiesen.

Über uns 

Wir unterstützen Menschen dabei, Zugang zu gesundheitlicher Versorgung zu bekommen. Vorrangig ist dabei der Zugang zum regulären System, also zu einer gesetzlichen oder privaten Krankenversicherung, oder als Leistungsbezieher:in nach dem AsylbLG oder dem SGB. Um dies zu ermöglichen, bieten wir Informationen, Beratung und Unterstützung an. 

Der Verein MVP baut ein Netzwerk aus und auf, um die gesundheitliche und medizinische Versorgung von Menschen ohne Krankenversicherung bzw. ohne Nachweis eines Aufenthaltsrechtes zu verbessern oder überhaupt erst zu ermöglichen. Das Netzwerk besteht aus ärztlichen Praxen, Hebammen, Physiotherapeut:innen, Krankenhäusern und anderen Gesundheitsdienstleister:innen.

Der MVP Bremen e.V. kann in bestimmten Grenzen und zu bestimmten Konditionen die Kosten der erfolgten Behandlungen übernehmen. Um dies zu ermöglichen erhält der Verein Zuwendungen von der Senatorin für Gesundheit, Frauen und Verbraucherschutz.

Wenn Sie als Gesundheitsdienstleister*in Interesse haben mitzuwirken und beizutragen, nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Sprechstunde

Zur niedrigschwelligen medizinischen und gesundheitlichen Versorgung für papierlose und nichtversicherte Menschen bieten wir ärztliche Sprechstunden und Beratung an.

Diese finden in unseren Räumlichkeiten statt: Außer der Schleifmühle 80, 28203 Bremen.

Vor Ort gibt es eine:n Arzt/ Ärztin für die Durchführung von medizinischen und gesundheitlichen Untersuchungen. Parallel sind Mitarbeitende des Clearings präsent, um bei Bedarf Beratungen anzubieten.

Sie können während der Sprechstunde mit und ohne Termin vorbeikommen.

Unsere Sprechstunde ist an den folgenden Tagen geöffnet:

  • Montags 14:00 – 16:30 Uhr
  • Dienstags von 14:00 – 16:30 Uhr
  • Donnerstags von 9:00 – 12:00 Uhr

Liebe Patient:innen,

sollten Sie unter Erkältungssymptomen, wie z.B. Fieber, Husten, Schnupfen, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit oder Kopf- und Gliederschmerzen leiden, bitten wir Sie um eine telefonische Terminvereinbarung (0421-438 19919).
Gleiches gilt für die Symptome Durchfall und Erbrechen, sowie Geschmacks- und Geruchsverlust oder wenn eine Infektion mit dem Corona-Virus bekannt ist.
Um andere Patient:innen vor einer Infektion z.B. mit dem Corona-Virus zu schützen, werden wir dann einen Termin außerhalb der offenen Sprechzeiten vereinbaren.

Kontakt

Verein zur Förderung der gesundheitlichen und medizinischen Versorgung von nichtversicherten und papierlosen Menschen in Bremen e.V., vertreten durch den Vorstand Außer der Schleifmühle 80 28203 Bremen

  • E-Mail: info@mvp-bremen.de
  • FON: +49 421 438 19919
  • FAX : +49 421 9896 88 11

Spenden 

Wenn Sie/ihr unseren Verein gerne durch Ihre/eure Spende unterstützen wollt, ist dies über das folgende Bankkonto möglich:

Empfänger: MVP Bremen e.V.
GLS Bank Bochum
IBAN: DE 78 4306 0967 1283 8660 00
BIC: GENODEm1GLS
Verwendungszweck: Anschrift (falls Spendenquittung benötigt wird). Bei Spenden über 200 € stellen wir Spendenquittungen aus. Die Anschrift kann im Verwendungszweck angegeben werden.

Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt (letzter
Freistellungsbescheid vom 29.02.2024) und im Vereinsregister Bremen
eingetragen: VR 8498 HB. Spenden sind steuerlich absetzbar.

Vielen Dank!